Architekturmodellbau

Im Architekturmodellbau gibt es die wahrscheinlich größtmögliche gestalterische Freiheit im Modellbau. Die unterschiedlichsten Materialien und Werkzeugen kommen zum Einsatz.

Architekturmodelle sind ein Teil der Architektur-Darstellung wie die Präsentationszeichnung. 

Es werden folgende Modelle unterschieden:
Nach ihrer Funktion:
Präsentationsmodell: Modell zum Verkauf der Immobilie
Arbeitsmodell: Modell zur Überprüfung der Arbeit des Architekten
Wettbewerbsmodell: Modell für die Präsentation bei Wettbewerben
Städtebauliches Modell: Modell, das das Einzelhaus in seinen Kontext zeigt
Nach ihrer Machart:
Realistisches Modell: Modell, das versucht, möglichst realistisch zu sein.
Abstraktes Modell: Modell, das in der Abstraktion mit Materialien ein Werk für sich darstellt
                         und die Stimmung des Entwurfes zu vermitteln versucht.

Die üblichen Maßstäbe sind 1:50, 1:100, 1:200, 1:500, 1:1000